Follow us:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Kritisches Urteil über die Verkehrsinfrastruktur (Quelle: IfD Allensbach)

Infrastruktur vernachlässigt

Zwei Drittel der Befragten halten die Investitionen in die Infrastruktur für unzureichend, nur 18 Prozent empfinden die Investitionen als ausreichend. Dies geht aus einer Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie hervor. MEHR >>


©  Axel Schwenke / flickr.com

Nur 30 Prozent der Käufe erfolgen online

Noch wird überwiegend stationär eingekauft - zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Cross Channel Monitor 2015“ von Dr. Grieger & Cie. MEHR >>


 Die Abbildung zeigt die Bedeutung der jeweiligen Stufen für die Organisationen nach Tätigkeitgebiet (Quelle: Produkt + Markt)

Wie gewinnt eine Hilfsorganisation neue Spender?

Bekanntheit ist eine Grundvoraussetzung, um als direkter Spendenempfänger in Frage zu kommen. Vertrauen hat sich in vielen Studien in der Vergangenheit als ein wichtiger Flaschenhals im Spendenverhalten herausgestellt, konnte Produkt + Markt in einer Studie feststellen. MEHR >>


Quelle: Prof. Dür , Universität Salzburg

Öffentliche Meinung zu TTIP noch formbar

Seit Juli 2013 verhandeln die Europäische Union und die Vereinigten Staaten unter großem öffentlichen Interesse die Bedingungen für eine Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP). Vor allem der geplante Investorenschutz mit Schiedsgerichten stört dabei viele. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage von YouGov im Auftrag von Andreas Dür, Professor an der Universität Salzburg. MEHR >>


© O. Fischer  / pixelio.de

Einkaufsberater auf dem Netz

Der Einfluss der Sozialen Medien bei Kaufentscheidungen schwankt laut Social Media-Atlas 2014/2015  von Faktenkontor stark von Branche zu Branche und Kanal zu Kanal. D MEHR >>


©   Thomas Reincke  / flickr.com

Autoteile online gekauft, wer baut die Teile ein?

Jeder vierte Autofahrer ist bereits mit seinem Wunsch gescheitert, ein im Internet beschafftes Autoteil von einer Werkstatt einbauen zu lassen – wie im „AutoTeileOnlineMonitor“ (ATOM) von TNS Infratest nachzulesen ist. MEHR >>


Flirten ist ok, aber

beim Küssen beginnt für 43 Prozent der Befragten das Fremdgehen – das hat myMarktforschung.de herausgefunden. MEHR >>


Quelle: infratest dimap

Bahnstreik spaltet die Bevölkerung

Bei 46 Prozent der im ARD-DeutschlandTREND Befragten findet der Lokführer-Streik Akzeptanz – doch eine knappe Mehrheit von 52 Prozent hat kein Verständnis dafür. MEHR >>

Newssuche

News-Archiv

Newsletter