ANZEIGE
" "
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien-Service


Finanzmarktforschung in Deutschland

Finanzmarktforschung hat in Deutschland eine solide Basis. An der Online-Umfrage von planung & analyse und research tools haben betriebliche Marktforscher von 60 Finanzinstituten teilgenommen. Im Durchschnitt arbeiten 3,6 mit Marktforschungsaufgaben betraute Mitarbeiter bei einem Finanzdienstleister. MEHR >>


Studie "Qualitative Marktforschung in Deutschland"

Die neue Studie „Qualitative Marktforschung in Deutschland“ von planung & analyse und research  tools räumt mit einigen Vorurteilen auf. Zum einen muss eine solche Marktforschung nicht immer teuer sein. Jedes vierte Projekt fällt in die Preisklasse unter 10.000 Euro. Und es muss nicht immer die klassische Fokusgruppe sein. Zwar liegen diese mit 94 Prozent noch klar vorne bei den derzeit durchgeführten Studien. Aber gerade von den betrieblichen Marktforschern werden Kreativ-Workshops als zukunftsweisende Methode eingeschätzt. MEHR >>


Starke Marken sind wichtiger Erfolgsfaktor für Promotions am Point-of-Sale

Starke Marken sind für den Lebensmittelhandel auch im Eigenmarken-Zeitalter ein relevanter Erfolgsfaktor von Verkaufsförderungsaktionen. Das richtige Timing, attraktive Aktionspreise und eine kreative Ausgestaltung sind weitere wichtige Stellschrauben, die Promotions am Point-of-Sale besonders gut gelingen lassen. Dies zeigt die aktuelle Studie POS-Marketing-Report 2015 der Lebensmittel Zeitung (wie p&a aus der dfv Mediengruppe) und der Agenturgruppe UGW. MEHR >>


Studie „Mitarbeiterbefragung in Deutschland“

Sehr viele Unternehmen führen Mitarbeiterbefragungen durch, mehrheitlich bereits seit mehr als fünf Jahren. Dabei greifen die Unternehmen meist zu quantitativen Erhebungen, aber häufig auch auf qualitative Methoden. Sekundärdaten hingegen werden eher selten verwendet. Inhaltlich vorherrschend sind regelmäßig durchgeführte Befragungen zu Betriebsklima, Mitarbeitermotivation und -zufriedenheit. MEHR >>


Desk Research in Deutschland

Desk Research ist eine häufig dezentral organisierte, mehrheitlich durch ad-hoc-Projekte gekennzeichnete Aufgabenstellung. Die Initiative geht häufig von Unternehmensentwicklung und Geschäftsleitung aus, wichtigster interner Auftragnehmer ist die Marktforschungsabteilung. Unternehmen beurteilen die künftige Entwicklung der Desk Research positiver als die Marktforschungsinstitute. MEHR >>


Studie „Energiemarktforschung in Deutschland“

Sowohl Marktforschungsleistungen nachfragende Energieunternehmen als auch anbietende Marktforschungsinstitute blicken auf eine verhalten positive Entwicklung der Energiemarktforschung in 2013 zurück und erwarten deren Fortsetzung für die nahe Zukunft. Energiewende, Energieeffizienz und Smart Metering sind die aktuellen Themen der Energiebranche, auch für die Marktforschung. MEHR >>


apoSCAN –Shoppermarketing Channel Analysis Apotheken

Hilfreich für den Apotheker und sein Team sowie die Entscheider auf Seiten der Industrie, Apotheken-Kooperation und der Werbung treibenden Dienstleister, um die Aktivitäten am POS in der Apotheke zielgerichteter und effektiver gestalten zu können. MEHR >>


Markenforschung in Deutschland

Markenforschung wird aufgrund der zunehmenden Zahl von Customer-Touchpoints komplexer bei gleichzeitig steigendem Kostendruck. Komplexität zeigt sich auch in vielen Projekten mit langen Fragebögen. Markenforschung ist Teamwork, auf Unternehmensseite ohnehin, aber auch bei den Intituten. MEHR >>


Markenerleben in der digitalen Welt

Das Markenerleben, verstanden als Summe aller Begegnungen zwischen Mensch und Marke, wird immer wichtiger für die Markenführung. Für Markenunternehmen ist es mehr denn je erfolgsentscheidend, ihre Marken konsistent über alle Kanäle erlebbar zu machen. MEHR >>


Internetmarktforschung in Deutschland

Internetmarktforschung ist ein schillernder Markt mit Themen, deren Lebenszyklen sehr unterschiedlich weit fortgeschritten sind. Anbieter und Nachfrager beobachten gleichsam ein erhöhtes Aktivitätsniveau und erwarten ganz überwiegend weiteres Wachstum. MEHR >>


Prüfstand Automobilhandel 2013

Die Beratungsqualität entscheidet im Automobilhandel mehr denn je über Kundenbindung und Verkaufserfolg. Neben den Prozess- Standards erhöhen neue Beratungs-Themen die Anforderungen an die Verkäufer. Zum sechsten Mal in Folge hat das transfer Institut die Umsetzung im Handel überprüft, dieses Mal in der hart umkämpften Kompaktklasse. MEHR >>


TNS mPayment Sonar

Schon bald können Handys und Smartphones auch bargeldloses Bezahlen ermöglichen, wenn die ersten mobilen Bezahldienste in Deutschland voraussichtlich in diesem Jahr an den Start gehen. Damit eröffnet sich den Besitzern von Mobiltelefonen eine weitere spannende Einsatzmöglichkeit. MEHR >>


Beamte und Arbeitnehmer im Öffentlichen Dienst - Zielgruppen-Insights

Im Finanzdienstleistungssektor werden zielgruppengerechte Produkte und Kommunikation zunehmend zum Erfolgsfaktor. Die Studie untersucht die für Finanzdienstleister hochattraktive Zielgruppe der Beamten und Arbeitnehmer im Öffentlichen Dienst. MEHR >>


Versicherungsabschluss online: Nutzerverhalten und zukünftige Kundenerwartungen

Das Internet ist von zentraler Relevanz für den Geschäftserfolg von Versicherungsunternehmen. Mittlerweile informiert sich das Gros der Kunden im Internet. Die Studie zeigt Ihnen, wie Sie (potenzielle) Kunden im Internet erfolgreich ansprechen! MEHR >>


Versicherungsabschluss via App – ein neuer Vertriebsweg und -trend?!

Die Studie untersucht die Akzeptanz und das Potenzial von Versicherungsabschlüssen via App. Informieren Sie sich über die neuesten Trends und Potentiale am Markt und lassen sie sich inspirieren – erschließen Sie neue Absatzwege! MEHR >>


Marktstudie Kundenbindungsforschung in Deutschland

Die Kundenbindungsforschung in Deutschland erfährt eine Neubelebung. Dabei ist sie einem starken Wandel unterzogen, inhaltlich wie konzeptionell. Zudem nehmen Online-, Social Media- und Mobile Befragungen vor dem Hintergrund einer steigenden Anzahl von customer touchpoints und points of purchase zu. Insgesamt kann von einem weiteren Wachstum im Thema ausgegangen werden. Dienstleister können davon profitieren, wenn sie sich auf die Veränderungen einstellen. MEHR >>


Direktmarketingstrategie Telekommunikation 2012

Untersuchung des Direktmarketingverhalten von zehn besonders aktiven Telekommunikations-Marken nach den Aspekten Zeit, Inhalt, Form, Marketingtechnik und Erfolg der Werbemailings. Alle Ergebnisse werden für maximale Umsetzbarkeit der Informationen immer differenziert für die 10 betrachteten Marken dargestellt. MEHR >>


SCAN – Shoppermarketing Channel Analysis

SCAN ist eine Grundlage, auf der für Industrie- und Handelsunternehmen sowie Kundentypen verkaufsfördernde Maßnahmen mit optimal zugeschnittener Shopper-Ansprache konzipiert werden können. So liefert sie eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Shoppers in Verbindung mit den aktuellen Rahmenbedingungen für die Vermarktung im LEH. MEHR >>


Marktstudie Innovationsmarktforschung in Deutschland

Im Bereich der Innovationsmarktforschung ist ein substanzieller Teil der Forschungsprojekte qualitativer Natur und so ist es nicht erstaunlich, dass die Hälfte der von Unternehmen durchgeführten Innovationsmarktforschungsprojekte mit weniger als 100 Interviews auskommt. Impulsgeber für Innovationsmarktforschungsprojekte sind typischerweise Geschäftsleitung und Produktmanagement, seltener hingegen die zuständige Fachabteilung, wie die Marktstudie „Innovationsmarktforschung in Deutschland“ basierend auf Befragungsergebnissen von Nachfragern ermittelt hat. MEHR >>


Marktstudie Preisforschung in Deutschland

Preisforschung ist ein aktuelles, vielgestaltiges Marktforschungsthema. Aus Sicht der Unternehmen gliedert es sich in drei Bereiche: Preisbeobachtung, Preisanalyse und Preisfindung. Nur letztgenannter wird von der Marktforschung und den Instituten dominiert. In Preisbeobachtung und Preisanalyse sind betriebliche Marktforschung und damit auch die Institute nur Randerscheinungen. Hier verzichten Unternehmen sogar häufig vollständig auf externe Unterstützung. Während Preisbeobachtung kontinuierlich praktiziert wird, setzen Preisanalyse und Preisfindung in unterschiedlichen Phasen des Produktlebenszyklus an. MEHR >>


Marktstudie Wettbewerbsbeobachtung in Deutschland

Weder die reichweitenstarken Instrumente der Massenkommunikation noch die neuen Online-Kommunikationsformen sind hinsichtlich der Bedeutung im Rahmen der Wettbewerbsbeobachtung primär. Die Nase vorne haben traditionelle Promotion-Instrumente wie Printkommunikation, PR und Methoden der PoS-Kommunikation. Auch bei den angewendeten Methoden der Informationsgewinnung und -verarbeitung herrschen wenig komplexe Vorgehensweisen vor. Entscheidender als der Einsatz cleverer Verfahren ist die Kontinuität in der Beobachtung. MEHR >>


Marktstudie Kundensegmentierung und Zielgruppenforschung in Deutschland

Kundensegmentierung und Zielgruppenforschung erfreuen sich in deutschen Großunternehmen großer Beliebtheit und werden auch künftig weiter an Bedeutung zunehmen. Die Marktforschung ist in beiden Bereichen gut positioniert, wie die Studie „Kundensegmentierung und Zielgruppenforschung in Deutschland“ basierend auf Befragungsergebnissen von Nachfragern ermittelt hat. MEHR >>


Marktstudie Social Media Research

Social Media gewinnt im Marketing und in der Markenführung zunehmend an Bedeutung und damit auch Social Media Research. Doch die Social Media-Forschung steht noch am Anfang: Wichtige Zielsetzungen im Social Web wie Produktideen oder Beschwerdemanagement werden bei den aktuellen Aktivitäten der Unternehmen meist außer Acht gelassen, wie die aktuell erschiene Studie „Social Media Research in Deutschland“ aufzeigt. MEHR >>


Marktstudie Pharmamarktforschung

Die Rahmenbedingungen für Marktforschung in der Pharma-Branche verändern sich kontinuierlich, vor allem die Forschungszielgruppen verschieben sich aufgrund geänderter Gesetzeslagen. Noch stehen niedergelassene Ärzte im Fokus der Pharmamarktforschung, doch welche Rolle Marktforschung mit anderen Zielgruppen für Pharmahersteller spielt, welche Befragungswege Auftraggeber nutzen und welche Budgets zur Verfügung stehen, diesen und weiteren Fragen ist die aktuelle erschienene Studie „Pharmamarktforschung in Deutschland“ nachgegangen. MEHR >>


© Gerd Altmann / PIXELIO

Marktstudie Kommunikationsforschung

Kommunikationsforschung ist ein Hauptanwendungsbereich von Marktforschung. Quantitativ dominieren Tests von TV-Spots und Printanzeigen, auf die 57 Prozent aller Kommunikationsforschungsprojekte entfallen. Dies entspricht auch der Bedeutung, die in Unternehmen diesen beiden Kommunikationsinstrumenten beigemessen wird. MEHR >>


© einzmedia / PIXELIO

Marktstudie Beschwerdemanagement in Deutschland

Das Beschwerdemanagement wird seine Rolle als wichtiger Impulsgeber weiter ausbauen. Dieser Ansicht sind Unternehmen und Dienstleister gleichermaßen. Ob daran auch die Marktforscher partizipieren, ist fraglich.
MEHR >>


© Niko Korte / PIXELIO

Mobile Research: Studie zum Markt und Perspektiven

Der Mobile Research-Markt besteht aus zwei Teilmärkten, deren Strukturen und Entwicklungen sich deutlich voneinander unterscheiden: Mobile persönliche Interviews werden vorrangig am POS, bei Ausstellungen und Veranstaltungen und zum Thema Mobilität eingesetzt. Anwendungsgebiet und Perspektiven sind begrenzt. Spezialisten spielen eine wichtige Rolle, die technische Seite wird beherrscht. Ganz anders die schriftgestützten Handyinterviews. Die Experimentier- und Lernphase ist hier noch nicht abgeschlossen. Großem Wachstumspotenzial steht auch eine große Unsicherheit bezüglich der Anwendung dieser Methode gegenüber. MEHR >>

Newssuche

Newsletter