ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien-Service


Marktstudie Pharmamarktforschung

Die Rahmenbedingungen für Marktforschung in der Pharma-Branche verändern sich kontinuierlich, vor allem die Forschungszielgruppen verschieben sich aufgrund geänderter Gesetzeslagen. Noch stehen niedergelassene Ärzte im Fokus der Pharmamarktforschung, doch welche Rolle Marktforschung mit anderen Zielgruppen für Pharmahersteller spielt, welche Befragungswege Auftraggeber nutzen und welche Budgets zur Verfügung stehen, diesen und weiteren Fragen ist die aktuelle erschienene Studie „Pharmamarktforschung in Deutschland“ nachgegangen.

Denn auch Patienten, Apothekenkunden, Apotheker, Krankenkassen, Krankenversicherungen sowie gesundheitspolitische Entscheidungsträger sind inzwischen begehrte Befragungsteilnehmer.

Die gesamte Studie enthält Ergebnisse einer Umfrage bei 28 Unternehmen aus der Pharmabranche zur Anwendung der Pharmamarktforschung in ihren Unternehmen. Betriebliche Marktforscher geben Auskunft über ihr Nachfrageverhalten. Dabei geht es unter anderem um Zielgruppen, Themen, Zusammenarbeit mit Dienstleistern, Herausforderungen, Trends und Perspektiven, aber auch ganz konkret um aktuelle Projekte und deren Ausprägungen.

Ausführliche auf Pharmamarktforschung ausgerichtete Profile und Markteinschätzungen von 43 Instituten, die Pharmamarktforschung betreiben, beleuchten das Thema aus Anbietersicht und legen ihre Sicht zu Markttrends, Perspektiven und Projekten dar. Eine Darstellung typischer Pharmamarktforschungs-Projekte sowie ein Literaturverzeichnis rundet das Thema ab.

Studiensteckbrief Pharmamarktforschung in Deutschland  Studiensteckbrief Pharmamarktforschung in Deutschland

Die Studie „Pharmamarktforschung in Deutschland“ (ISBN 978-3-86641-252-1) von planung & analyse und research tools ist für 500 EUR (zzgl. MwSt.) erhältlich unter studienservice@planung-analyse.de.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email