ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


 TOPSTORY  

Diese Woche im planung & analyse Newsletter

© S. Hofschlaeger / PIXELIO 

 © S. Hofschlaeger / PIXELIO

In der vergangenen Woche haben einige große Institute ihre (vorläufigen) Jahresergebnisse für 2009 vorgelegt: Die GfK befindet sich vom Umsatz her auf Vorjahresniveau, The Nielsen Company verzeichnet währungsbereinigt ein Plus von 4 % und Ipsos meldet einen Ertragsrückgang von 3,6 % im Vergleich zum Vorjahr. Ein insgesamt nicht all zu negatives Bild, das sich hier abzeichnet, auch wenn die aktuellen Konjunkturerwartungen etwas gedämpft sind.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email