ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


Gartner mit Umsatzplus

Der auf Informationstechnologie spezialisierte Marktforscher Gartner kann im Umsatz zulegen. Der Gewinn liegt unter dem Vorjahreszeitraum. Dennoch sieht das Unternehmen für seine Jahresziele kein Problem.

Der US-Marktforscher Gartner konnte im 2. Quartal des Geschäftsjahres seinen Umsatz um 5 Prozent auf 547,9 Millionen USD steigern. Unter Berücksichtigung der Wechselkurseffekte lag der Anstieg gar bei 12 Prozent. Damit erwirtschaftete das Unternehmen einen Nettogewinn von 51 Millionen USD, das war ein Rückgang gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Das Unternehmen betreibt neben dem größten Bereich Marktforschung auch Beratung und einen Event-Bereich. Der Ausblick für das Gesamtjahr besagt, dass das Segment Marktforschung um 9 bis 11 Prozent wachsen soll. Gene Hall, Chief Executive Officer von Gartner sieht das Unternehmen dabei auf Linie und kommentierte: "Wir sind als Unternehmen weiterhin außerordentlich gut aufgestellt."

Gartner veröffentlicht unter anderem regelmäßig den MADP-Bericht. Dort werden Mobile Application Development Platforms  (MADP) begutachtet Gartner anhand komplexer Zusammenhänge deren Fähigkeiten in Sachen Software-Entwicklung für mobile Endgeräte beurteilt. Dabei werden sämtliche Teilnehmer dieser Marktbetrachtung in vier Kategorien eingeteilt: Nischen-Firmen, Herausforderer, Visionäre und führende Unternehmen. (hed)

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email