ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


GfK Hauptversammlung: Neues Aufsichtsratsmitglied

Dr. Bernhard Düttmann (Quelle: Lanxess) 

 Dr. Bernhard Düttmann (Quelle: Lanxess)

In der 3. ordentlichen Hauptversammlung der GfK SE haben die Aktionäre der GfK SE mit über 87 Prozent den von Aufsichtsrat und Vorstand vorgeschlagenen Beschlüssen zugestimmt. Unter anderem stand die Wahl zum Aufsichtsrat für das ausscheidende Aufsichtsratsmitglied Stephan Gemkow an. Neu gewählt in den Aufsichtsrat wurde Dr. Bernhard Düttmann, Mitglied des Vorstands der Lanxess AG.

Einer Dividende für das Geschäftsjahr 2010 haben die Aktionäre in Höhe von 0,48 Euro je Stückaktie zugestimmt. Das entspricht einer Ausschüttungsquote von knapp 20 Prozent und knüpft an die Dividendenpolitik der letzten Jahre an. Die Ausschüttungssumme liegt bei 17,4 Millionen Euro.

Professor Dr. Klaus L. Wübbenhorst, Vorstandvorsitzender der GfK SE, gab einen Überblick über das zurückliegende Geschäftsjahr sowie über den Jahresabschluss 2010. Positive Resonanz erfolgte seitens der Aktionäre auf das hervorragend abgeschlossene Geschäftsjahr, dass das beste in der Geschichte der GfK Gruppe war. Auch das starke erste Quartal, das hinsichtlich Umsatz und Ergebnis eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erzielte, wurde mit Freude registriert. Im Fokus der GfK stehen neben der zunehmenden Digitalisierung eine weiterhin konsequente internationale Ausrichtung sowie die Expansion in Wachstumsmärkte.

An die 210 Aktionäre sowie Aktionärsvertreter, die 86,52 Prozent aller Aktien repräsentieren, nahmen an der Hauptversammlung teil.
Nähere Informationen zur GfK Gruppe finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>
Quelle: GfK

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email