ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


GfK: Umsatz + 11%!

© GfK 

 © GfK

Die GfK Gruppe erwartet nach den vorläufigen Eckdaten für das Geschäftsjahr 2010 einen Anstieg des Umsatzes in Höhe von rund 11% auf insgesamt etwa 1.290 Millionen Euro (Vorjahr: 1.165 Millionen Euro).

Das organische Umsatzwachstum beträgt rund 7%. Das angepasste operative Ergebnis, das die GfK als Steuerungsgröße verwendet, erreicht einen Wert von zirka 180 Millionen Euro, welches einer Marge (Verhältnis des angepassten operativen Ergebnisses zum Umsatz) von etwa 14% entspricht. Im Jahr 2009 hatte die Gesellschaft 147,2 Millionen Euro erzielt (Marge: 12,6 Prozent).

Mit dieser Entwicklung übertrifft die GfK ihre bisherigen Ziele deutlich. Die ursprüngliche Guidance lag bei einem organisch erzielten Umsatzwachstum von bis zu 6% und einer Konzernmarge von bis zu 13,5%.

Das vorläufige Ergebnis wird die GfK am 25.2.2011 veröffentlichen. Die Bilanzpressekonferenz mit der Veröffentlichung des Jahresabschlusses folgt am 31.3.2011.

Nähere Informationen zur GfK Gruppe  finden Sie auch online im p&a Handbuch der Marktforschung.
Quelle: GfK

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email