ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


Innovation Store in Pulheim eröffnet

Am 24. September hat in Pullheim der Innovation Store eröffnet, in dem Konsumenten die Zukunft des Handels live erleben können. Insgesamt 16 Unternehmen aus der Industrie, dem Handel, dem Dienstleistungssektor und der Wissenschaft beteiligen sich an dem Projekt. Die Interaktion des Kunden mit neuen Produkten und innovativen Präsentationskonzepten steht dabei im Mittelpunkt.


Zum Start hält der Innovation Store zwei Weltpremieren für die Besucher bereit. Die vor allem aus der Gaming-Branche bekannte Oculus-Brille wird in Kooperation mit serie a in Pulheim das erste Mal im stationären Handel eingesetzt. Mithilfe der Brille können sich Konsumenten virtuell an andere Orte versetzen lassen – in diesem Fall in das Schrankbaustudio am Bonner Knauber-Standort.

Die zweite Weltpremiere steuert der Farbenhersteller Alpina bei. Mit dem Alpina 3D Colour Designer können Konsumenten realistisch simulieren, wie verschiedene Wandfarben, Tapeten und Bodenbeläge miteinander harmonieren. Die unterschiedlichen Designs werden dabei mithilfe moderner Beamertechnologie auf Wände und Boden projiziert und erzeugen so einen 3D-Charakter des gewünschten Raumes.

Aktuell werden insgesamt 14 innovative Projekte im Trend-Center und an verschiedenen Trend-Points auf der Fläche des Innovation Stores getestet. Ziel ist es vor allem, die Kundenperspektive und das Erleben des Konsumenten in den Mittelpunkt zu rücken. Über verschiedene integrierte Feedback-Funktionen können sich Besucher des Innovation Stores direkt an der Weiterentwicklung einzelner Produkte und Präsentationsformen beteiligen.

Mit dem Innovation Store schaffen die Knauber Freizeit GmbH und das IFH Köln gemeinsam mit insgesamt 14 weiteren Netzwerkpartnern ein stationäres Ladengeschäft, in dem der Kunde im Mittelpunkt steht. Innovative Handelskonzepte werden auf der Fläche getestet, um herauszufinden, was echte Mehrwerte liefert. Zum Innovation Store-Netzwerk gehören: IFH Köln, Knauber Freizeit GmbH, Alfred Schellenberg GmbH, A.S. Création Tapeten AG, Alpina Farben GmbH, fischer Deutschland Vertriebs GmbH, Floragard Vertriebs GmbH, Hailo/Rudolf Loh GmbH & Co. KG, Handelshochschule Leipzig, Henkel AG & Co. KGaA, Konrad Hornschuch AG, kwb tools GmbH, OSRAM Licht AG, STEINEL Vertrieb GmbH, SANITOP-WINGENROTH GmbH & Co. KG, serie a logistics solutions AG.
Quelle: IFH Köln

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email