ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


Kontrolliertes Aufnehmen neuer Herausforderungen beim ADM

Quelle: ADM 

 Quelle: ADM

Der ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. hat seinen Jahresbericht 2012 vorgelegt, in dem es neben der Fortsetzung klassischer Themen vor allem um die Auseinandersetzung mit neuen Herausforderungen der Marktforschung geht.

„Social Media“ und „Big Data“ bieten der Marktforschung vielfältige Chancen; bergen aber auch Risiken, so der ADM. Die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft und damit verbunden der Online-Forschung konfrontiert sämtliche Facetten der Marktforschung mit neuen Herausforderungen, die von den Angeboten und Geschäftsmodellen über die Forschungsethik und Qualität bis hin zu Methodenfragen reichen.

Exemplarisch stellt ADM-Vorstandsvorsitzender Hartmut Scheffler in seinem Vorwort die Frage, inwieweit Geschäftsfelder außerhalb der Markt- und Sozialforschung rigoros ausgegrenzt oder aber im Gegenteil durch eine übergeordnete Grenzziehung eingebunden und geregelt werden sollen. Hier werde es zukünftig notwendig sein, das Profil der wissenschaftlichen Markt- und Sozialforschung mit ihren gesetzlichen Privilegien zu schärfen und zugleich für akzeptierte ethische und methodische Standards solcher Aktivitäten zu sorgen.

Die Öffentlichkeitsarbeit des ADM findet weiterhin und verstärkt im Rahmen der „Initiative Markt- und Sozialforschung e. V.“ statt. Die Rolle und Durchsetzungskraft der Initiative standen im Jahresverlauf im Mittelpunkt umfassender Diskussionen hin zu einer Fokussierung der Themen und Aufgabenfelder.

Weiteres zentrales Betätigungsfeld bleibt zudem die politische Interessensvertretung sowie die Selbstregulierung mit der Erarbeitung von Richtlinien.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email