ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


Maritz Research übernimmt Imagin

Übernahme besiegelt: Prof. Klaus Bochmann, Stephan Thun und Thomas Ewen 

 Übernahme besiegelt: Prof. Klaus Bochmann, Stephan Thun und Thomas Ewen

Das Marktforschungsinstitut Maritz Research hat das auf Stakeholder-Feedbackmanagement spezialisierte Beratungsunternehmen Imagin AG zum 1. September 2011 zu 100 Prozent übernommen.

Mit dem Kauf von Imagin aus Wiesbaden sowie deren Tochtergesellschaft Customer Care International GmbH (CCI), einem auf Kundenfeedback spezialisierten international tätigen Call Center, baut Maritz Research den Bereich Customer Experience Management (CEM) weiter aus.

Während die deutsche Niederlassung des Instituts bereits in 2010 eine mit 25% weit über Branchendurchschnitt liegende Umsatzsteigerung gemeldet hat und für das laufende Geschäftsjahr noch einmal 30% organisches Wachstum erwartet, bedeutet die Übernahme von Imagin eine weitere Beschleunigung des Expansionskurses. Zusammen mit Imagins 75 Mitarbeitern verfügt Maritz Research an den Europäischen Standorten in Deutschland und Großbritannien über mehr als 230 Marktforscher, weltweit liegt die Mitarbeiterzahl über 900. Mit Prof. Klaus Bochmann, Thomas Ewen und Lorenzo Introna bleiben die bisherigen Vorstände von Imagin an Bord.

Ein zukünftiger Schwerpunkt des Unternehmens soll die Weiterentwicklung von innovativen IT-Systemen sein, die Integration verschiedener Datenquellen inklusive sozialer Medien sowie der weitere Ausbau der Analyse- und Beratungskompetenz. Stephan Thun, Executive Vice President und Managing Director Europe von Maritz Research, sieht hier mit Imagin eine optimale Ergänzung.

Nähere Informationen zu Maritz Research finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email