ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


Maritz-Rüge: Bernd Wachter nimmt Stellung

Bernd Wachter, CEO psyma Group 

 Bernd Wachter, CEO psyma Group

Die Stellungnahme von Maritz auf die erteilte Rüge lässt Bernd Wachter, CEO psyma Group, aufhorchen. Er hatte im Januar den Rat der Deutschen Marktforschung auf das Vorgehen von Maritz hingewiesen und war jetzt entsprechend Beschwerdeführer.

Maritz wird vorgeworfen, nicht klar zwischen seinen beiden Unternehmen - Maritz Marketing Services und Maritz Research - zu trennen. Die Rüge wurde erteilt, da der Rat der Deutschen Marktforschung einen Verstoß gegen das Anonymisierungsgebot bzw. das Gebot der Abgrenzung zu forschungsfremden Tätigkeiten gegeben sieht.

Maritz reagierte in seiner Stellungnahme wie folgt: „man habe nicht-anonymes Kundenfeedback ausschließlich von Verbrauchern eingeholt, die einen solchen Dialog explizit gewünscht hätten.“ Bernd Wachter muss dem nun widersprechen, da er „niemals einen Dialog mit dem Auftraggeber gewünscht habe und auch niemals ein Einverständis zur Kontaktaufnahme zu diesem Zweck gegeben habe“.

Bernd Wachter weiter: „Mir ging es aber zu keinem Zeitpunkt darum, ob eine nicht-anonyme Maßnahme der Kundenbindung, also eine werbliche Maßnahme, entsprechend den rechtlichen Anforderungen durchgeführt wurde. Dann hätte ich ja einfach eine entsprechende (strafbewehrte) Unterlassungserklärung ggf. mit Schadensersatzforderung einfordern können.

Vielmehr war Kern meiner Beschwerde, dass unter dem Markennamen "Maritz" und unter Verwendung des gleichen Markenzeichens und der gleichen technischen Infrastruktur parallel Marktforschung und Direktmarketing betrieben wird. Dies entspricht nicht den Standesregeln der Deutschen Markt- und Sozialforschung, schadet der Marktforschungsbranche und wurde deshalb zu Recht vom Rat der Deutschen Markt- und Sozialforschung gerügt.

Da ich den Eindruck, ich hätte einem Direktmarketing-Dialog erst zugestimmt und mich dann hinterher beschwert, nicht in den Medien stehen lassen möchte, bitte ich um Veröffentlichung meiner Stellungnahme zu dem Vorgang.“
Nähere Informationen zu psyma finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Zum Eintrag zu Maritz gelangen Sie hier: Firmenprofil >>
Quelle: psyma

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email