ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


Marketagent.com - zertifizierte Online-Forschung erneut unter Beweis gestellt

Marketagent.com wurde im Januar 2010 als erstes deutschsprachiges Markt- und Meinungsforschungsinstitut nach der ISO-Norm 26362 zertifiziert. Das Re-Audit im Januar dieses Jahres bestätigte nun erneut die Erfüllung der Qualitätsanforderungen. Dabei standen insbesondere die neuen technologischen Entwicklungen im Fokus, die die Qualität des gesamten Marktforschungs-Prozesses positiv beeinflussen.

Ein Schwerpunkt der ISO-relevanten technologischen Weiterentwicklungen lag auf der Identifikation von Mehrfach-Anmeldungen im Panel, die mittels eigens entwickelter „Digital Fingerprint-Technologie“ nun noch umfassender enttarnt werden können. Dieser Ansatz erlaubt es, mehr als 60 Eigenschaften aus dem Computer eines Panelmitgliedes auszulesen und zu vergleichen. Von der Farbtiefe über installierte Schriftarten bis hin zur Bildschirmauflösung können so computer-individuelle Profile erstellt werden, die bei missbräuchlichen Anmeldungen im Online Panel Alarm schlagen.

Ebenso im Interesse der Zertifizierungsstelle stand das Tool „Geo-Targeting“, welches eine exakte Regional-Verteilung der Stichprobe ermöglicht, die auch visualisiert als Info-Grafik dargestellt werden kann. Somit kann bei der Sample-Ziehung eine strukturgleiche Abbildung der Gesamt-Bevölkerung abseits der reinen Quotensteuerung gewährleistet werden. Verzerrungen in Richtung einer überproportionalen Berücksichtigung der urbanen Bevölkerung können so, neben der Implementierung von Ortsgrößenklassen und Bundesländerquoten, noch exakter eliminiert werden.

Besondere Aufmerksamkeit fand auch der Marketagent.com-Ansatz zur Validierung der Interviewqualität, der auf fünf zentralen Säulen basiert. Dabei stehen die Bearbeitungsdauer, das Antwortverhalten bei offenen Fragen, Muster-Klicker bei Matrix-Fragen, Widersprüchlichkeiten zu den Profildaten und das so genannte „Cheating“ im Visier der Qualitätsprüfung. Interviews, die die gesetzten Anforderungen nicht erfüllen, können so automatisiert identifiziert, manuell geprüft und gegebenenfalls aus dem Datensatz gelöscht werden.

Das Zertifizierungsprogramm wurde durch die DGOF (Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung e. V.) und den ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e. V.) gemeinsam mit Austrian Standards plus Certification erstellt. Durch die ISO-Norm sind sämtliche Arbeits- und Prozessabläufe bei Forschungsprojekten über Access Panels, von den gesamten Verantwortungs- und Managementstrukturen über die Rekrutierung der Panelmitglieder und die Validierung der Datensätze bis hin zum Reporting, berührt.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email