ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


Respondi mit zusätzlicher Geschäftsführung

Panelanbieter will näher an seine Kunden heranrücken und erweitert Geschäftsführung und Vorstand. Gesucht werden neue Wege und Methoden digitaler Forschung und Lösungen zur Datenerhebung.

Bengül Robillard 

 Bengül Robillard

Bengül Robillard wird neue Geschäftsführerin von respondi mit der Gesamtverantwortung der Geschäfte im deutschsprachigen Raum. Robillard gehört bereits seit 2008 zum Team von respondi und war bisher als Key Account Manager für das Unternehmen tätig.

In Frankreich hat Ouiza Rebahi die Aufgabe als Geschäftsführerin inne. In Großbritannien wird mit Jennifer Roberton die bisherige Sales Managerin zur Managing Director ernannt.

Erweitert wurde auch der Vorstand des Panelbetreibers. Orkan Dolay leitet zukünftig als COO den gesamten operativen Bereich des internationalen Unternehmens. Der diplomierte Volkswirt ist seit 2007 für respondi tätig, zuletzt als Geschäftsführer bei respondi Frankreich und respondi Großbritannien.

Jörg Tschasche kümmert sich zukünftig als Vorstandsmitglied um die Bereiche „Produktion
und Services“. Der diplomierte Medieninformatiker ist seit der Gründung des Unternehmens
für respondi tätig, zuletzt als Head of Project Management.

Neu im Unternehmen und neu im Vorstand sind Benjamin Simmenauer und Dr. François
Erner. Benjamin Simmenauer verantwortet in seiner Funktion eines Chief Consulting Officer
Den neu geschaffenen Bereich „Insights und Consulting“ und Francois Er verantwortet als
Chief Innovation Officer den ebenfalls neu geschaffenen Bereich „Forschung und
Entwicklung“. Bei Dr. Otto Hellwig bleibt die Funktion als Vorstandvorsitzender.

Beide Vorstandsmitglieder waren zuvor Mitglieder der Geschäftsführung des
Französischen Marktforschungsunternehmens „House of Common Knowledge“, welches im
Frühjahr dieses Jahres von respondi akquiriert wurde.

In einer Mitteilung äußert respondi die Absicht, durch diese Maßnahme zukünftig im nationalen Geschäft noch näher an ihre Kunden und deren Bedürfnissen heranzurücken. Als weiters Ziel wird formuliert: Die Entwicklung neuer Wege und Methoden digitaler Forschung und neue Lösungen von der Datenerhebung bis zur Data Science anzubieten.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email