ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


SSI stellt neue Managing Director Germany vor

Ute Jaeger-Wolfe (Foto: SSI) 

 Ute Jaeger-Wolfe (Foto: SSI)

SSI hat bekanntgegeben, dass Ute Jaeger-Wolfe Anfang September die Position des Managing Director Germany übernommen hat. Sie fogt auf Christian Michael, der das Unternehmen nach Auskunft eines Sprechers verlässt.

Vor ihrer Tätigkeit für SSI hat Jaeger-Wolfe auf Institutsseite, sowie in der Online-Feldforschung in Deutschland und in UK gearbeitet. Zuletzt war sie als Vice President, Client Development für Lightspeed GMI tätig und unterstützte Kunden bei der Umstellung komplexer Marktforschungsstudien von Offline zu Online, sowie in der Anbahnung neuer online-basierter Marktforschungsprojekte.

Vor Lightspeed war Jaeger-Wolfe in verschiedenen operativen Positionen bei Ipsos, RONIN und der GfK im In- und Ausland tätig. Jaeger-Wolfe berichtet an Michel Guidi, SSI Managing Director für Europa. Von Hamburg aus wird sie für Deutschland, Österreich, Schweiz, sowie Osteuropa zuständig sein.

SSI erreicht Befragungsteilnehmer in über 90 Ländern via Internet, Festnetztelefon, Mobil-/Wireless-Anschlüsse und Mixed Access. In Deutschland hat sich die Größe des SSI Panels seit letztem Jahr mehr als verdoppelt. Das SSI Team in Deutschland hat Büros in Frankfurt, Hamburg und München. Erst kürzlich wurde die Zusammenarbeit zwischen SSI und topbonus, dem Kundenbindungsprogramm von airberlin, bekannt gegebenen.
Nähere Informationen zu SSI finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email