Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


TNS trennt sich von Klare Antworten

© S. Hofschlaeger  / pixelio.de   

 © S. Hofschlaeger / pixelio.de

TNS stellt weltweit seine qualitative Forschung neu auf und integriert den Geschäftszweig in das Unternehmen.
 
Seit 2003 war die Klare Antworten GmbH eine 50-prozentige Beteiligung von TNS Infratest und Qualitative Partner der Gruppe in Deutschland mit Schwerpunkten in der Medien- und in der Automobilforschung. Winfried Hagenhoff, Geschäftsführer von TNS Infratest, begründet die Vorgehensweise damit, dass die qualitative Forschung in der Strategie von TNS seit einigen Jahren zu einem bedeutenden Geschäftsfeld geworden sei. Man habe sich deshalb entschieden, das Geschäftsfeld in die Business Units zu integrieren. Konsequenz ist, dass sich TNS von der Klare Antworten GmbH trennt.
 
Barbara Troger wird die von ihr 1998 gegründete Klare Antworten GmbH wieder als Alleingesellschafterin und Geschäftsführerin führen. Mit ihrem fünfköpfigen Team bietet sie wie bisher klassische und webbasierte qualitative Forschung an.
 
Außerdem wechselten Thewes Fritzemeyer, Pia Racké und Thomas Schleicher bereits zum 1. Mai von der Klare Antworten GmbH in das neue qualitative Team von TNS Automotive. Geleitet wird diese Marktforschungsabteilung von Oliver Schauss, der von Icon Added Value zu TNS Infratest gewechselt hat. Ansprechpartner für Qualitative bei TNS Infratest bleibt weiterhin Richard Gehling in Hamburg.
Nähere Informationen zu TNS finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>
Quelle: TNS

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email