ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


eye square erweitert Führungsebene

Dr. Matthias Rothensee und Philipp Leppert (unten; Quelle: eye square) 

 Dr. Matthias Rothensee und Philipp Leppert (unten; Quelle: eye square)

Philipp Leppert und Dr. Matthias Rothensee ergänzen ab sofort als Partner das Direktorium der eye square GmbH und übernehmen die Position „Director Organization“ (Leppert) und „Research Director“ (Dr. Rothensee). Stefan Schönherr wird Leiter der Unit Brand Media Research.

Philipp Leppert, Diplom-Psychologe, ist seit 2003 bei eye square tätig. Als Director Organization ist er zuständig für die Produktentwicklung und die Qualitätssicherung. Er forscht im Bereich der visuellen Aufmerksamkeit und des visuellen Gedächtnisses sowie der technischen Implementierung innovativer impliziter Marktforschungsmethoden wie Eye Tracking, EEG (Hirnaktivität) und EDA (Hautwiderstandswert).

Dr. Matthias Rothensee, Diplom-Psychologe, ist seit 2008 im Unternehmen und verantwortete zuvor als Spezialist für Werbewirkungsforschung, Online Marketing Research und User Experience die Unit Brand Media Research (BMX). Er kümmert sich ab jetzt übergreifend um den Methodeneinsatz und die wissenschaftliche Methodenentwicklung der gesamten Firma. Dabei ist er spezialisiert auf implizite Methoden, Eye Tracking und Neuromarketing.
Stefan Schönherr (Quelle: eye square) 

 Stefan Schönherr (Quelle: eye square)



Stefan Schönherr, seit 2007 als Marken- und Medienspezialist bei eye square, übernimmt jetzt den Lead der BMX Unit. Sein Team unterstützt Werbetreibende, Vermarkter und Verbände bei der Erforschung von Werbewirkung im Zusammenhang mit der Medienrezeption und der Verbesserung von Markenkommunikation, Werbemaßnahmen und Mediatouchpoints.
Quelle: eye square

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email