Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


 TOPSTORY  

Mobile Marktforschung – wie geht es weiter?

Der Begriff Mobile Marktforschung fällt in schnöder Regelmäßigkeit in Diskussionen und Publikationen und steht etwas nebulös für ein Themenfeld, das immer wichtiger wird. Aber was ist mobile Marktforschung überhaupt und wohin wird sie sich entwickeln? Frank Lüttschwager, Managing Partner von EarsandEyes, zeigt neue Wege auf. MEHR >>


PUMa-Plenum: Forschen mit kleinem Budget

Beim 45. Treffen der betrieblichen Marktforscher in Frankfurt haben zwei Beispiele zum Thema Innovationen rund 20 PUMa begeistert. Kao und PointBlank stellten eine Methode zum Upcycling von Insights vor und Diebold Nixdorf und Jovoto zeigten, wie eine Kreativ-Plattform Marktforscher unterstützen kann. MEHR >>


Blick auf den Campus Treskowallee der HTW Hochschule für Technik und Wirtschaft  (Foto: HTW Berlin/Philipp Meuser)

GOR im Zeichen der Wahlforschung

Das Thema lag ja auf der Hand. Nach einem Jahr mit nicht richtig prognostiziertem Brexit-Referendum und einer Überraschung bei der Wahl zum US-Präsidenten, hat die DGOF auf ihrer diesjährigen GOR, die erstmals in Berlin an der HTW Hochschule für Technik und Wirtschaft stattfindet, einige Time-Slots dem Thema Wahlforschung eingeräumt: die Keynote, einen Vortragstrack und eine Podiumsdiskussion. MEHR >>


Kontaktmessung mit Plakatwerbung (Bildquelle: APG, modifiziert mit Beacon durch LINK)

Marktforschung mit Beacons

Eignen sich Beacons für die mobile Marktforschung? Dieser Frage ging das LINK Institut nach und führte 2016 mit Beacons mehrere Pilotprojekte in diversen Einsatzgebieten durch. Im Vordergrund stand herauszufinden, was diese innovative Methodik leistet, wann ein Einsatz sinnvoll ist und wo die Grenzen liegen. Beat Fischer und Silvana Jud vom Schweizer LINK Institut beschreiben drei Beispiele, in denen Beacons in der Marktforschung eingesetzt wurden. MEHR >>


Unternehmen mit drei Buchstaben

Mit der Benennung von Peter Feld zum neuem Vorstandsvorsitzenden der GfK (p&a berichtete) wird ein weiterer aber noch nicht der letzte Stein für die Zukunft des Marktforschers gelegt. Beobachter fragen sich „Wie geht es weiter?“ Vielleicht hilft ein Blick ins Archiv? MEHR >>


Thomas Perry, Geschäftsführer von Agentur Q

Schon gelesen? Perry prangert Datenmüll an

In einer Kolumne für die Zeitschrift Cicero stößt Thomas Perry, Geschäftsführer der Agentur Q, eine Qualitätsdiskussion an. Er bezweifelt die Validität vieler Befragungsergebnisse und glaubt, dass es darüber hinaus manchmal an Repräsentativität mangelt. MEHR >>


Vertrauen bröckelt

Das nennt man Zeitgeist. Gleich mehrere Studien beschäftigen sich derzeit mit dem Thema Vertrauen. Dies in einer Zeit von Unsicherheit durch Flüchtlingsströme, Terroranschläge und Regierungswechsel. Das Vertrauen in die gesellschaftlichen Institutionen ist erschüttert und das hat Auswirkungen. MEHR >>


Auf den Hund gekommen

Will man wissen, wie Menschen in Bezug auf verschiedene Themen ticken, muss man ihre tiefliegenden Handlungsmuster verstehen. Um als Marke eine Beziehung aufzubauen, ist es notwendig, dort anzudocken und Teil des Alltags der Konsumenten zu werden. Charlotte Hager nutzt für ihre QUALITATIVE Forschung „comrecon crowd research“ in geschlossenen Online-Foren, um Rituale, Routinen und motivationale Treiber aufzudecken. MEHR >>

Newssuche

News-Archiv

Newsletter