Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Ab 2013 wieder einen Kanzler?

Gegenwärtig meint etwas mehr als jeder dritte Deutsche (36%), dass die SPD nach der Bundestagswahl im Herbst 2013 den Bundeskanzler stellen wird. Damit haben die Sozialdemokraten im Stimmungsbild der Bevölkerung einen leichten Vorsprung vor der Union - an einen Kanzler oder eine Kanzlerin aus deren Reihen glauben nur 28%. Einen grünen Kanzler oder eine Kanzlerin können sich lediglich 7% der Befragten vorstellen. Ein Großteil der Befragten - nämlich 28% - möchte auf diese Frage hin zur Zeit noch nichts vermuten.
 
Wenn es denn einen sozialdemokratischen Kanzler geben sollte, würden am ehesten Frank-Walter Steinmeier (Zustimmung von 33%) oder Peer Steinbrück (31%) zu den Vorstellungen der befragten Deutschen passen. Im Vergleich zu diesen beiden Politikern schneidet Sigmar Gabriel mit 8% Zustimmung sehr schlecht ab.
 
infratest dimap führte die Befragung im Rahmen des ARD-DeutschlandTREND im Auftrag des ARD Morgenmagazin 1001 wahlberechtigte Bundesbürger am 19.-20. Juli 2011 durch.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email