ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Auf Caprese wird verzichtet

© wrw / PIXELIO 

 © wrw / PIXELIO

Die Angst vor Ehec lässt 64% der Deutschen jetzt häufiger gründlich die Hände waschen, um Ansteckungen zu vermeiden. 55% verzichten derzeit auf rohe Tomaten, Gurken und Blattsalat. Nach den Meldungen über eine mögliche Belastung von Sprossen geben 45% an, seit dem Wochenende bewusst keine Sprossen zu essen.

 
Für 59% der Deutschen wird von den Behörden genug getan, um die Quelle von Ehec zu finden. 33% können dem nicht zustimmen. Und bei der Informationspolitik von Politik und Gesundheitsbehörden zeigen sich die Deutschen gespalten. 48% fühlen sich ausreichend informiert, 49% nicht. Die angekündigten Entschädigungen für Landwirte treffen dagegen bei 82% auf Zustimmung.
 
Für diese Umfrage im Auftrag der ARD-Tagesthemen hat das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap am Montag und Dienstag 1007 Wahlberechtigte bundesweit telefonisch befragt.
Quelle: WDR

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email