ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Daheim ist es doch am schönsten

– das meinen wenigstens 61 Prozent der Deutschen, die auch bei freier Wahl an Deutschland als Wohnsitz festhalten würden. Allerdings könnten sich 36 Prozent durchaus ein Leben im europäischen Ausland vorstellen – insbesondere Männer, Berufstätige und Besserverdienende. Wenig Lust auf einen Umzug verspüren Frauen, Bezieher niedrigerer Einkommen sowie ältere Bürger.
 
10 Prozent der Deutschen würden am liebsten nach Spanien auswandern, 7 Prozent zieht es nach Italien, für 6 Prozent ist Frankreich das Traumland. Osteuropäische Länder haben keine Chance.
 
Ein Leben in Spanien ist vor allem für die jungen Deutschen attraktiv, jeder sechste 18- bis 29-Jährige entschiede sich für das spanische Königreich. Italienanhänger finden sich insbesondere unter den besser verdienenden Deutschen sowie unter den 30- bis 45-Jährigen.
Quelle: NFO Infratest GmbH & Co., martin.koegel@nfoeurope.com

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email