ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Das Traumauto der Deutschen heißt "Mercedes Golf"

Nicht Ferrari, Porsche, Rolls Royce oder Lamborghini werden von den Deutschen favorisiert, sondern das Traumauto der Deutschen müßte "Mercedes Golf" heißen. 1.883 Pkw-Fahrer wurden unter der Annahme, unbegrenzt viel Geld für die Anschaffung eines Neuwagens zu haben, befragt, welche Automarke sie am liebsten kaufen würden. Mercedes führt die Liste mit einem Stimmenanteil von 17 Prozent an, dicht gefolgt von BMW mit 14 Prozent und Audi mit zwölf Prozent. Auf dem vierten Platz der Wunschliste der Deutschen landet der Wolfsburger Autohersteller VM mit elf Prozent.
 
Weiter fragten die Marktforscher die automobile Bevölkerung nach dem favorisierten Modell ihres "Traumautos". Interessanterweise heißt das Traummodell nicht S-Klasse, 7er Reihe, oder 911, sondern schlicht Golf. Von einem Golf träumen 6,4 Prozent der ganz jungen Menschen (bis 19 Jahre), aber auch 6,1 Prozent der 50 bis 59-Jährigen.
 
Die vermeintlichen "Traummarken" landen bei den Deutschen eher auf den hinteren Plätzen. In der Markenliste rangiert Porsche auf Platz 7, gefolgt von Ferrari auf dem achten Platz. Erst auf Rang 18 finden sich Lamborghini und noch weiter abgeschlagen Maserati, Bentley und Rolls Royce.
Quelle: TNS Emnid Automotive; stoyan.kamburow@emnid.tnsofres.com

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email