ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Deutsche sind beim Kleidungskauf Schnäppchenjäger

Der Winterschlussverkauf steht vor der Tür! (© Gabi Schoenemann / pixelio.de) 

 Der Winterschlussverkauf steht vor der Tür! (© Gabi Schoenemann / pixelio.de)

Beim Bekleidungskauf will die große Mehrheit der Deutschen sparen: Sieben von zehn Konsumenten warten mit dem Kauf von Hosen, T-Shirts und Kleidern, bis diese reduziert sind.  Demnach geben 72% der Deutschen an, beim Kauf von Bekleidung auf Reduzierungen zu warten. Schnäppchenjäger sind vor allem Frauen. Bei ihnen ist der Anteil derjenigen, die auf den Sale warten, mit 75% höher als bei den Männern (69%). 
 
Dies berichtet die Schwesterzeitschrift von planung & analyse, TextilWirtschaft (TW) aus dem Deutschen Fachverlag, in ihrer aktuellen Ausgabe. Die Ergebnisse basieren auf dem repräsentativen TW-Kundenmonitor „Preise 1/2012“. In Zusammenarbeit mit der GfK-Textilmarktforschung wurden 7.908 Männer und Frauen befragt.


Nähere Informationen zur GfK-Gruppe finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email