ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Deutsche wollen den Lebensabend genießen

Unabhängigkeit im Alter ist für viele Deutsche sehr wichtig: 75% aller Deutschen wünschen sich, im Alter geistig und körperlich fit und mobil zu bleiben.
 
Für knapp zwei Drittel gilt der Erhalt des aktuellen Lebensstandards als besonders erstrebenswert. Für fast 40% aller Deutschen sind Rücklagen für größere Anschaffungen und ein soziales Netz mit Gleichaltrigen besonders wichtig.
 
Die vitale Gruppe der Best Ager sucht für ihre Altersvorsorge Ideen, die ihr ein weitestgehend selbstständiges Leben mit gesellschaftlichem Anschluss ermöglicht. Erste Ansätze wie Mehrgenerationenhäuser, mobile Pflege in Form von Seniorenservicezentren oder der seniorengerechte Umbau des eigenen Heims erfordern allerdings auch kreative Lösungen zur Umsetzung dieser Lebensmodelle, die Versicherungsgesellschaften umsetzten müssen.
 
Solche Vorsorgeprodukte müssen den Spagat zwischen dem Bedürfnis nach Sicherheit und Planbarkeit der Zukunft und dem Wunsch nach Flexibilität und individueller Anpassung schaffen. Damit Kommunikation / Werbekampagnen nicht nur Aufmerksamkeit und Relevanz erzeugen, sondern auch aktivieren, müssen sie Abwehr- und Verdrängungsmechanismen überwinden. Vor allem jüngere Menschen verbinden das eigene Alter mit negativen Bildern oder verdrängen es vollständig.
 
Dies sind die Kernergebnisse einer aktuellen quantitativen Online-Befragung von Research International unter Deutschen aller Alterstufen.
Quelle: Research International; www.research-int.com

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email