ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Die Hälfte der Deutschen feiert Karneval

© Harald Wanetschka / PIXELIO 

 © Harald Wanetschka / PIXELIO

Fast die Hälfte der Deutschen feiert in diesem Jahr Karneval. Der Rest kann sich kaum oder überhaupt nicht für die 5. Jahreszeit begeistern.

 
Die Narren strömen vor allem in Nordrhein‐Westfalen, Rheinland‐Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg auf die Straßen, um dort zu feiern (49 %). Die Sektkorken werden dieses Jahr aber auch zu Hause (34 %) oder in der Kneipe/ Diskothek (35 %) knallen. Karnevalssitzungen werden von knapp 20 Prozent der Jecken besucht.
 
Das Kostüm ist an Karneval meist das Wichtigste. Knapp Dreiviertel der Karnevalisten basteln es entweder komplett selber oder verschönert es zumindest noch. Mehr als 30 Euro hat in dieser Karnevalssaison aber nur jeder Zweite für sein Kostüm ausgegeben.
 
Piraten, Clowns und Indianer wird man in diesem Jahr zu Karneval wohl am häufigsten treffen. Kinder unter 14 Jahren verkleiden sich 2010 am liebsten als Prinzessin oder Cowboy.
 
Beim Karneval feiern halten sich die meisten zurück: Nur 6 Prozent ‐ meist junge Männer ‐ trinken so viel, dass sie sich am nächsten Tag an nichts mehr erinnern können. Die überwiegende Mehrheit trinkt sich aber nur einen Schwips an (62 %) und knapp 17 Prozent verzichten dieser Tage sogar komplett auf Alkohol.
 
Das sind die Ergebnisse einer aktuellen Studie von Trend Research. Befragt wurden 1.116 Deutsche online zu ihrem Karnevalsverhalten.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email