ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Elektronische Signatur öffnet Tür zum virtuellen Rathaus

Deutschlands Rathäuser träumen vom Internet und der Möglichkeit, ihren Bürgerinnen und Bürgern Dienstleistungen via Internet rund um die Uhr anzubieten. Doch nur wenige präsentieren mehr als eine Homepage mit schönen Bildern und Informationen über die Öffnungszeiten der Behörden. Mehr als 75 Prozent der Rathäuser und Landratsämter sind nach Schätzung des Deutschen Städte- und Gemeindebundes ohnehin noch gänzlich "offline". Anders Bremen, wo das sogenannte virtuelle Rathaus der Bevölkerung im kleinsten Bundesland ab sofort lästige Behördengänge abnimmt und bundesweit erstmals eine Anwendung für wirklich sichere Online-Zahlungen zeigt.
 
Möglich wird dies durch die Einbeziehung der elektronischen Signaturkarte, mit der künftig sichere und rechtsverbindliche Online-Transaktionen digital unterschrieben werden können. Bremen geht hier sogar noch einen Schritt weiter und zeigt bundesweit erstmalig, welche Einsatzmöglichkeiten sich in Kombination mit einer geladenen Geldkarte ergeben: So können Urkunden beim Standesamt jetzt via Internet angefordert und auch gleich bezahlt werden.
Quelle: bremen online services GmbH & Co.KG; ks@bos-bremen.de

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email