ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Familie und Fahrrad - Zwei, die zusammengehören

78% der Haushalte in Deutschland haben Fahrräder (Stand: Anfang 2002) - und bei Paaren mit Kindern erhöht sich der Anteil gar auf 99% der Haushalte. Im Vergleich dazu: Bei Paaren ohne Kinder sind 20 % weniger Haushalte (79 %) mit Rädern versorgt.
 
Noch deutlicher werden die Unterschiede beim Ausstattungsbestand: Im Bundesdurchschnitt kamen 2002 auf 100 Haushalte 179 Fahrräder. Bei den Paaren mit zwei Kindern verfügten 100 Haushalte über 387 Fahrräder. Dies bedeutet, dass bei diesem Haushaltstyp im Durchschnitt nahezu jedes Familienmitglied ein eigenes Fahrrad besaß. Bei Paaren ohne Kinder waren nur 167 Fahrräder je 100 Haushalte vorhanden.
 
Soweit die Ergebnisse der Statistik der Laufenden Wirtschaftsrechnungen privater Haushalte (ohne Haushalte von Selbstständigen und Landwirten) des Statistische Bundesamt.
Quelle: Statistisches Bundesamt; Thomas Krebs

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email