ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


GfK Gruppe baut Netzwerk aus

Die Schweizer GfK-Tochter IHA-GfK AG hat das international tätige Marktforschungsinstitut CFI Trustmark zum 1. Oktober 2007 erworben. Mit der 100-prozentigen Übernahme des Research- und Consulting-Experten für Kunden- und Mitarbeiterforschung verstärkt die GfK Gruppe ihr Engagement im Geschäftsbereich Custom Research.
 
CFI Trustmark wurde im Jahr 1992 gegründet und hat sich darauf spezialisiert, Unternehmen bei der Optimierung der Wertkette „Mitarbeiter – Kunden – Erträge“ mit präzisen Analysen und zuverlässigen Entscheidungsgrundlagen als Partner zu begleiten. Aktuelle Themenfelder sind die Analyse und Entwicklung von „High Performance Organizations“ sowie die Erhöhung von Kundenzufriedenheit und Kundenbindung.
 
Zu den Kunden des in Zürich ansässigen Unternehmens gehören unter anderem die Allianz Gruppe, die UBS Gruppe, die Deutsche Bank Gruppe, die Schweizer Post, die Swisscom, Geberit, Vodafone, die AXA Winterthur Versicherungen sowie die Schweizer Bundesverwaltung. Im Bereich Mitarbeiterforschung zählen fünf der zehn größten Schweizer Unternehmen zu den Klienten von CFI Trustmark. Im Jahr 2006 hat die CFI Trustmark, die unter der Leitung von Wolfgang Schweiger ein Team von 20 Mitarbeitern beschäftigt, einen Umsatz von annähernd 4 Millionen Euro erwirtschaftet.
 
Das Marktforschungsinstitut wird fortan unter GfK Trustmark firmieren. Die GfK Trustmark wird in die IHAGfK vor allem Research- und Consulting-Konzepte sowie neue Methoden in den Bereichen Organisationsforschung und Customer Experience einbringen.
Quelle: GfK; www.gfk.com

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email