ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


GfK Gruppe baut internationales Geschäft aus

Die GfK Gruppe erwarb wesentliche Teile des auf Gesundheitsforschung spezialisierten Forschungsinstituts PMSI, einer Tochtergesellschaft der IMS Health in Großbritannien. Außerdem wurde von IMS Health ein in den Ländern Großbritannien und Irland angebotenes Servicepaket für die Veterinärindustrie erworben. Beide Akquisitionen werden organisatorisch in die im Jahr 2001 erworbene GfK-Mehrheitsbeteiligung Martin Hamblin GfK eingebunden. Sie firmieren unter dem Namen Martin Hamblin GfK Health Care Ltd..
 
Ebenso verstärkt wurden die Aktivitäten in England und der Türkei: So hat die GfK über ihre Tochtergesellschaft GfK Sofema International ihre Anteile am französischen Unternehmen ‚Institut de Sondage Lavialle’ (I.S.L.) wie geplant von 50,01 auf 71,9 Prozent erhöht. Ebenfalls nach Plan erhöhte die GfK ihre Anteile am türkischen Tochterunternehmen Procon GfK in Istanbul von 50,1 auf 70,1 Prozent.
 
Neu gegründet wurde in Belgrad eine Tochtergesellschaft ‚GfK Belgrade’, die das Geschäft des bis dahin drittgrößten jugoslawischen Marktforschungsinstituts Fokus Marketing Research im Januar 2002 übernahm.
Quelle: GfK AG, public.affairs@gfk.de

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email