ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


GfK auf Süd-Amerika-Kurs

Mit einem Anteil von 19,9 Prozent und der Option auf den stufenweisen Erwerb des Gesamtunternehmens Indicator Brazil wird die GfK Gruppe erstmals in einem südamerikanischen Land aktiv. Das 1987 gegründete, in Brasilien fünftgrößte Markforschungsinstitut Indicator Brazil betreibt vor allem Ad-hoc-Forschung und Handelsforschung. Es hat sich auf Studien zu Kommunikation, Kaufverhalten, Kundenzufriedenheit, auf Mystery Shopping und Marken-Tracking spezialisiert. Neben den Konsumgütermärkten konzentriert sich Indicator auf die Bereiche IT und Telekommunikation, Dienstleistungen, Handel, Finanzmarkt sowie das Segment Business-to-Business. Mit 130 Mitarbeitern wird das Unternehmen im Geschäftsjahr 2001 voraussichtlich einen Umsatz von 7,3 Millionen Euro erwirtschaften. Die GfK beabsichtigt, das Unternehmen in drei Stufen zu 100 Prozent zu übernehmen. Nach 19,9 Prozent im November dieses Jahres will die GfK das Unternehmen durch Erwerb der Mehrheit Ende 2004 konsolidieren.
Quelle: GfK AG, public.affairs@gfk.de

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email