ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Homöopathika-Verwender zufrieden

© knipseline / PIXELIO 

 © knipseline / PIXELIO

Die Verwender von homöopathischen Arzneimitteln können die erneut geführte Debatte um die Wirksamkeit nicht nachvollziehen.
 
Knapp jeder zweite Deutsche (45 Prozent) hat schon Erfahrungen mit Homöopathie bzw. mit der Verwendung homöopathischer Arzneimittel gemacht. 30 Prozent dieser erfahrenen Verwender greifen bei Beschwerden sogar häufig oder fast immer auf homöopathische Arzneien zurück. Die gesamte Verwender-Gruppe ist zu 80 Prozent mit der Wirksamkeit und Verträglichkeit der Homöopathika zufrieden bis sehr zufrieden, die "Häufig-Verwender" sogar zu 98 Prozent.
 
Knapp zwei Drittel der Deutschen mit Erfahrungen mit Homöopathie bzw. mit homöopathischen Arzneimitteln kaufen sich diese meistens selbst in der Apotheke. Verunsichern lassen sich die Homöopathie-Nutzer durch die jüngste Debatte gar nicht. So blieb bei 90 Prozent von ihnen das Vertrauen in die Homöopathie erhalten bzw. wurde nicht geschmälert. Bei den Häufig-Verwendern sind es sogar 98 Prozent, die sich nicht beirren ließen.
 
Das Meinungsforschungsinstitut forsa hat im Auftrag der DHU 2.000 volljährige Bundesbürger zum Thema Homöopathie repräsentativ befragt.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email