ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Ja zu Bus und Bahn - trotz Verspätungen

© johannes vortmann / pixelio.de 

 © johannes vortmann / pixelio.de

Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) bekommt von seinen Fahrgästen in diesem Jahr bessere Noten für sein Leistungsangebot als noch im Vorjahr. Sogar einen neuen Allzeit-Bestwert für die Globalzufriedenheit mit 2,26 hat der Spitzenreiter in diesem Jahr erreicht.
 
Auf den Spitzenplatz der Verkehrsunternehmen haben sich erneut die Stadtwerke Münster Verkehr (SWM) geschoben. Mit sehr guten 2,26 (Skala von 1 für „vollkommen zufrieden" bis 5 für „unzufrieden) haben sie die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) mit 2,31 und die Freiburger Verkehrs AG (VAG) mit 2,42 auf die Plätze zwei und drei verwiesen. Bei den Verbünden, die wegen ihres Umland-Verkehrs mit schlechteren Bewertungen rechnen müssen, liegt der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) mit 2,57 an erster Stelle, dicht gefolgt vom Hamburger HVV, der eine 2,61 erreicht.

Die größte Unzufriedenheit erzeugten auch in diesem Jahr bei den Fahrgästen die Informationen bei Störungen und Verspätungen. Aber hier zeigen sich auch die größten Unterschiede, da sich die Zufriedenheit über eine ganze Bewertungsstufe verteilt. Vergleichsweise befriedigend sind hier die VAG (2,95) und die EVAG Erfurt (2,96) vertreten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ebenfalls ein kritisches Merkmal. Es wird in Münster (3,10) und bei der RegioBus in der Region Hannover (3,12) am besten beurteilt.


Das ÖPNV-Kundenbarometer 2012 von TNS Infratest umfasst insgesamt ca. 24.000 repräsentative telefonische Interviews mit Nutzern von ÖPNV-Verkehrsmitteln. Die Fahrgäste wurden nach ihrem Nutzungsverhalten und ihrer Zufriedenheit mit bis zu 37 Leistungsmerkmalen befragt. Die Interviews wurden in insgesamt 39 Bedienungsgebieten von kommunalen Verbünden und Verkehrsunternehmen im gesamten Bundesgebiet erhoben.
Nähere Informationen zu TNS finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>
Quelle: TNS

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email