ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Kaufkraft 2003 in München am höchsten

21.884 Euro Kaufkraft hat jeder Münchner Einwohner im Durchschnitt. Damit liegt die bayerische Hauptstadt an der Spitze aller Großstädte in Deutschland, gefolgt von Bergisch Gladbach mit 21.251 Euro und Erlangen mit 21.090 Euro. Der Bundesdurchschnittsbürger hat rund ein Drittel weniger, 16.606 Euro stehen ihm für Lebensunterhalt und Konsum zur Verfügung. Berlin belegt mit 16.874 Euro Platz 49.
 
In Ostdeutschland rangiert Potsdam mit 15.639 Euro an erster Stelle das sind 5,8 Prozent weniger als im Bundesdurchschnitt, es folgen Jena und Dresden.
 
Im Vergleich der Landkreise führt der Hochtaunuskreis mit 23.058 Euro vor Starnberg und München.
Quelle: GfK Marktforschung; christiane.betzner@gfk.de

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email