ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Knapp zwei Drittel der allein stehenden Männer sind ledig

Im Jahr 2008 gab es nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) in Deutschland knapp 7,8 Millionen allein stehende Männer, von denen 63% ledig waren. Bei den 9,2 Millionen allein stehenden Frauen ergab sich ein anderes Bild: nur 37% dieser Frauen waren ledig.

Deutlich mehr, nämlich 43% der Frauen waren verwitwet (Männer: 11%). Hier schlägt sich insbesondere die höhere Lebenserwartung der Frauen nieder. Weitere 19% der allein stehenden Männer waren geschieden und 7% verheiratet getrennt lebend; bei den Frauen waren es 16% beziehungsweise knapp 4%. Insgesamt liegt der Anteil der Alleinstehenden (Männer und Frauen) an der gesamten Bevölkerung Deutschlands im Jahr 2008 bei gut einem Fünftel (21%).

Für das Statistische Bundesamt sind Alleinstehende alle Personen, die ohne Ehe-/Lebenspartner(-in) und ohne Kinder in einem Ein- oder Mehrpersonenhaushalt leben.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email