ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Kunden schätzen an Online-MaFo Geschwindigkeit und niedrige Kosten

Geschwindigkeit und niedrige Kosten sind für die meisten Unternehmen die wichtigsten Vorteile von Online-Marktforschung. Die Multimedialität hat dagegen eine geringere Priorität. Dies ist das Ergebnis einer Online-Umfrage, die das Frankfurter Marktforschungsunternehmen MR&S Market Research & Services GmbH unter Entscheidern im Bereich Marktforschung über die Bedeutung und den Nutzen von Online- und traditioneller Offline-Marktforschung durchgeführt hat. Als größten Vorteil der Online-Marktforschung betrachten die Unternehmen den schnellen Zugang zu relevanten Verbraucher-Zielgruppen. Die Umfrage Teilnehmer setzen Online-Marktforschung vor allem ein, um die Bedürfnisse und die Zufriedenheit ihrer Kunden zu ermitteln.
 
Geht es nach den befragten Unternehmen, werden sich traditionelle Marktforschung und Online-Marktforschung künftig gegenseitig ergänzen. Die Annahme, dass Online-Marktforschung die herkömmlichen Methoden verbessern oder gar ersetzen könnte, findet weniger Zustimmung. Ihre besonderen Stärken hat die Online-Marktforschung nach Meinung der Umfrage-Teilnehmer bei der Ermittlung von Kundenbedürfnissen und -zufriedenheit. Dabei geht es den Unternehmen vor allem darum, sich insbesondere bei internetaffinen Zielgruppen in vergleichsweise kurzer Zeit ein Meinungsbild zu verschaffen. Zu diesem Zweck sind aufwändigere Multimedia-Elemente kaum gewünscht.
 
Für die Zukunft erwarten die Unternehmen, dass sich die Online-Marktforschung vor allem aufgrund ihrer Geschwindigkeits- und Kostenvorteile gegenüber Offline-Studien verstärkt durchsetzen werden. Darüber hinaus sehen die Unternehmen in der Online-Marktforschung eine Möglichkeit, neue Zielgruppen anzusprechen.
Quelle: MR & S; t.aragones@mr-s.com

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email