ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Markenhersteller spüren Wirtschaftskrise deutlich

70 Prozent der Mitglieder des Markenverbands bewerten die wirtschaftliche Lage insgesamt als schlecht bis sehr schlecht, die Lage im eigenen Segment hingen durchweg positiver: Rund die Hälfte der Unternehmen hält diese für befriedigend, jedes zehnte Unternehmen sogar für gut.
 
Nachdem 2008 bei drei Viertel der Unternehmen der Umsatz zugenommen hat und sich auch bei 40 % der Mitglieder die Ertragslage 2008 positiv zeigte, sind auch im ersten Quartal 2009 die Umsätze bisher robust und mehr als die Hälfte der Unternehmen hält die Entwicklung für befriedigend bis gut.
 
Zwei Drittel der Unternehmen rechnen jedoch mit einem Rückgang des Konsums und 68 Prozent der exportierenden Unternehmen erwarten rückläufige oder stagnierende Exporte.
 
Zu den aktuellen Maßnahmen der Politik nehmen die Mitgliedsunternehmen im Markenverband klar Stellung: 90 % der befragten Unternehmen halten die Abwrackprämie für nicht geeignet oder sogar kontraproduktiv. Zu 93 % sprechen sich die Firmen für eine Senkung der Einkommensteuer gerade bei kleinen und mittleren Einkommen aus.87 % halten zudem eine Senkung der Sozialversicherungsbeiträge für geeignet bis sehr geeignet. Darüber hinaus plädieren weitere gut 60 % der Unternehmen für den nachhaltigen Ausbau von Infrastruktur.
 
Das sind die Ergebnisse einer Befragung unter den 400 Mitgliedsunternehmen des Markenverbands.
Quelle: Markenverband e. V.; www.markenverband.de

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email