ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Mit Freiheit und Gemeinschaft durch die Krise

Werte sind gerade in Krisenzeiten in der Diskussion: Freiheit, Gemeinschaft, Familie und Gesundheit sind für die Deutschen wichtige Werte, Erfolg und Natur gehören 2012 zu den Verlierern im Werte-Index. „Freiheit“ ist für die Deutschen nach wie vor der wichtigste Wert. „Freiheit“ wird jedoch zunehmend als Wunsch nach Unabhängigkeit von übergeordneten, undurchsichtigen Strukturen wie staatlichen Einrichtungen oder Finanzmärkten interpretiert.


Der wichtigste Aufsteiger ist der Wert „Gemeinschaft“, 2012 auf dem vierten Rang, 2009 auf Platz zehn. Auch die Werte „Familie“ und „Gesundheit“ konnten ihre guten Platzierungen aus 2009 weiter verbessern. Die Familie markiert einen Ort von Wärme, Ruhe und Geborgenheit in einer komplexen, leistungsorientierten Welt. Als solche wird sie zum wichtigen Wunschbild, das in der Wirklichkeit immer schwerer umgesetzt werden kann.

Den deutlichsten Abstieg verzeichnet der Wert „Erfolg“. Klassischer ökonomischer Erfolg wird in unsicheren Zeiten gegenüber persönlichen Zielen und dem eigenen Wohlbefinden unwichtiger. Einen ebenfalls deutlichen Abstieg erfuhr der Wert „Natur“. In Krisenzeiten rücken individuelle Interessen gegenüber altruistischen Zielen stärker in den Mittelpunkt. Nichtsdestoweniger suchen die User die Verantwortung gegenüber der Natur vor allem bei sich selbst.

Peter Wippermann (Trend Büro) betont des Weiteren, dass Werte auch zum wichtigsten Medium zwischen Unternehmen und Kunden werden. Konsumenten werden immer kritischer. Sie sind sich ihrer vielfältigen, teils widersprüchlichen Interessen als Kunde, Mitarbeiter, Familienmensch, Bürger und Shareholder bewusst. Ein einseitiger Marken- und Produktfokus auf Ästhetik oder Funktionalität reicht nicht mehr aus. Trust-Design ersetzt Emotional Design.
Der Werte-Index 2012 des Trend Büros in Zusammenarbeit mit TNS-Infratest zeigt, wie häufig und in welchen Kontexten zwölf grundlegende Werte im deutschsprachigen Web besprochen werden. 52,7 Millionen Bundesbürger ab 14 Jahre waren im Untersuchungszeitraum 2011 aktive Internet-Nutzer (74,7%).
Nähere Informationen zu TNS finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>
Quelle: Trendbüro

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email