ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Mit dem Auto im WWW unterwegs

© Blumenia / PIXELIO 

 © Blumenia / PIXELIO

Aktuell verfügt kaum ein Fahrzeug über einen eigenen Internetanschluss – doch in fünf waren könnte das anders aussehen. Die Befragten glauben, dass dann knapp die Hälfte der Neuzulassungen mit dem Internet verbunden sein werden.
 
Die Frage, ob ihr nächstes Fahrzeug eventuell über Internetfunktionen verfügen soll, bejahen immerhin 55% der Befragten. Interesse haben die Autofahrer vor allem an besseren Stauumfahrungen, an automatischen Unfallmeldungen sowie an regelmäßigen Updates des Kartenmaterials für ihre Navigationssysteme. Typische Internetfunktionen wie E-Mails schreiben, surfen oder das Internetradio halten die meisten im Auto allerdings für unnötig.

TEMA-Q hat eine repräsentative Umfrage unter Autofahrern zu Trends und  Nutzungsmöglichkeiten des Internets im PKW durchgeführt. Befragt wurden 500 Autofahrer aus dem Bundesgebiet.

Nähere Informationen zu Tema-Q finden Sie auch online im p&a Handbuch der Marktforschung.
Quelle: Tema-Q

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email