ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Mit der Reifeprüfung in die Pole-Position

Die Werbung von Audi (13 % der Befragten), BMW (12 % der Befragten) und Volkswagen (11 % der Befragten) findet unter Deutschlands Autofahrern den größten Zuspruch. Hinter dem führenden Trio liegt Mercedes mit knapp neun Prozent. Opel führt mit etwas mehr als fünf Prozent eine Gruppe von weiteren vier Marken an, die für ihre Werbung jeweils fünf Prozent Zustimmung erhalten.
 
Lediglich die Fahrer eines Audis sind auch mehrheitlich (57 %) von der Werbung der eigenen Marke überzeugt. Das zweitbeste Ergebnis erzielt BMW. 42 Prozent der BMW-Fahrer sind der Meinung, dass BMW derzeit die beste Automobilwerbung in Deutschland macht. Für Mercedes sind es nur 32 Prozent, für Volkswagen plädieren gar nur 26 Prozent. Dafür aber erhält die Werbung von BMW mit elf Prozent Pluspunkte bei den Volkswagen-Fahrer, von zehn Prozent der Mercedes-Fahrer und sieben Prozent der Audi-Fahrer. Unter den Fahrern der unmittelbaren Konkurrenten gewinnt die Werbung von Audi mit 13 Prozent die meisten Stimmen bei den Lenkern eines BMW, während der Beitrag der Mercedes-Fahrer mit fünf Prozent deutlich geringer ausfällt.
Quelle: TNS Emnid; Stoyan Kamburow

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email