ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Nur jeder zehnte Deutsche bevorzugt deutschen Wein

Bei den Wein-Vorlieben tanzen die Deutschen im Vergleich zu Ihren Nachbarn aus der Reihe. Denn alle weinproduzierende Länder bevorzugen ihren eigenen Wein - nur die Deutschen sind ihren heimischen Weinen nicht treu.
 
Laut der Traffic-Analyse suchen knapp 90 Prozent der Deutschen nach ausländischen Weinen, nur jeder Zehnte nach heimischen. In anderen weinproduzierenden Ländern landet der heimische Wein jeweils auf Platz eins der beliebtesten Weine.
 
Sieger über alle Länder hinweg ist eindeutig der französische Wein - sowohl im eigenen Land, als auch in Großbritannien und Deutschland. In Deutschland beziehen sich 40 Prozent der Suchanfragen auf Weine aus Frankreich, gefolgt von italienischen und spanischen Weinen. Deutscher Wein findet sich auf Rang vier.
 
Das sind die Ergebnisse einer Traffic-Analyse von Twenga.de. Untersucht wurden die Suchanfragen in Frankreich, Spanien, Italien, Großbritannien und Deutschland.
Quelle: Twenga.de; www.twenga.de

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email