ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


ÖPNV-Kundenbarometer 2011

© Sommaruga Fabio / PIXELIO 

 © Sommaruga Fabio / PIXELIO

Die lokalen und regionalen Anbieter im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) konnten sich die Zufriedenheit ihrer Fahrgäste erhalten: Der Spitzenwert bei der Globalzufriedenheit ist mit 2,36 bei den kommunalen Verkehrsunternehmen sehr gut.
 
Die Spitzenplätze bei den Verkehrsunternehmen im ÖPNV-Kundenbarometer 2011:
1. Stadtbusverkehr der Stadtwerke Münster (2,36)
2. Verkehrs AG Freiburg (2,39)
3. Dresdner Verkehrsbetriebe AG (2,44)
 
Die größte Unzufriedenheit bei den Fahrgästen erzeugten auch in diesem Jahr wieder die Informationen zu Störungen und Verspätungen. Allerdings haben sich diese bei vielen Unternehmen in 2011 verbessert, die Freiburger Verkehrs AG kommt mit 2,95 auf eine durchschnittliche Note. Verschlechtert hat sich die Bewertung der Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit, wobei der Spitzenreiter, die Freiburger Verkehrs AG, mit 2,35 einen sehr guten Wert erreicht hat. Auch die Informationen im Fahrzeug wurden insgesamt schlechter bewertet, aber hier gibt es mit der DVB, dem PaderSprinter und den Stadtwerken Münster auch gute Beispiele.
 
Die Fahrplaninformationen von zu Hause werden besonders gut in Ulm bewertet (SWU: 2,22). An den Haltestellen stellen die Innsbrucker Verkehrsbetriebe vorbildliche Fahrplaninformationen zur Verfügung (2,45), während hinsichtlich der Informationen bei Störungen und Verspätungen die Freiburger Verkehrs-AG (2,95) ein gutes Beispiel abgibt. Gute Bewertungen erhalten die Spitzenreiter auch bei der Sauberkeit und Gepflegtheit im Fahrzeug: die RegioBus GmbH in Hannover als regionales Busunternehmen (2,48) und der PaderSprinter in Paderborn (2,55) liegen deutlich vorn.
 
Das ÖPNV-Kundenbarometer 2011 der Verkehrsforscher von TNS Infratest umfasst insgesamt ca. 20.450 repräsentative telefonische Interviews mit Nutzern von ÖPNV-Verkehrsmitteln. Die Fahrgäste wurden nach ihrem Nutzungsverhalten und ihrer Zufriedenheit mit 29 Leistungsmerkmalen befragt. Die Interviews wurden in insgesamt 35 Bedienungsgebieten von Verbünden und kommunalen Verkehrsunternehmen im gesamten Bundesgebiet und Österreich erhoben.
Nähere Informationen zu TNS finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email