ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Österreich: Fast Food beliebter

Gerne mal zum Essen gehen 

 Gerne mal zum Essen gehen

Zu Hause kochen kann zwar schön sein, aber ein Besuch im Restaurant ist in Österreich durchaus beliebt: 19 Prozent der österreichischen Bevölkerung gehen regelmäßig und 76 Prozent gelegentlich in Gaststätten oder Restaurants. Eine besondere Vorliebe dafür haben Männer, leitende Angestellte/BeamtInnen und Personen aus der A-Schicht (die sich aus der Kombination von Einkommen, Berufsmilieu und Bildung ergibt).
 
Wenn’s schnell gehen soll, entscheiden sich 62 Prozent für Fast Food-Lokale (für 5 Prozent „regelmäßig“ und für 57 Prozent „gelegentlich“) – das sind insgesamt um 13 Prozentpunkte mehr als noch 2007. Besonders beliebt sind Fast-Food-Restaurants bei 15- bis 24-jährigen Österreichern, Schülern und Personen in Ausbildung, aber Personen, die intensiv Informationen über das Handy beziehen.
 
Die GfK Austria Sozial- und Organisationsforschung befragte für die Lifestyle-Studie 2011, Themenband „Freizeit“, schriftlich 4.600 ÖsterreicherInnen ab 15 Jahren.
 
Nähere Informationen zur GfK-Gruppe finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>
Quelle: GfK Austria

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email