ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Samstags-Shopping wird der Renner!?

Wenn längere Öffnungszeiten am Samstag – dann bitte gleich bis 20 Uhr! So die Mehrheit der Händler und Konsumenten. Im Vorfeld der Entscheidung über die Ladenöffnungszeiten hat das Institut für Handelsforschung im Februar 240 Händler und knapp 160 Konsumenten zu den geäußerten Reformvorschlägen befragt. Im Mittelpunkt stand die Frage, was Verbraucher und Einzelhandel über die Reformen denken.
 
Dabei liegen die Vorstellungen von Handel und Verbraucher bei einigen Fragen teilweise weit auseinander, während bei anderen Fragen die Ansichten der beiden Gruppen fast deckungsgleich ausfallen. So würden knapp 40 % der befragten Konsumenten das bestehende Gesetz komplett aufheben, bei den Händlern sind dies nur 7,5 %. Fast 60 % beider Gruppen sprechen sich gegen eine Öffnung an Sonntagen aus. Bei den jeweils verbleibenden 40 % geraten die Ansichten dann aber sehr unterschiedlich. Die Händler präferieren die Öffnung an einigen, ausgewählten Sonntagen, während fast 15 % der Konsumenten gerne jeden Sonntag geöffnet hätten.
Quelle: Institut für Handelsforschung an der Universität zu Köln; www.ifhkoeln.de

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email