ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Software zur Auswertung qualitativer Daten

In der qualitativen Markt- und Meinungsforschung entstehen durch Face-to-Face-Interviews, Fokusgruppengespräche oder ethnologische Beobachtungen umfangreiche Text-,Bild- und Videodaten. Zur Bearbeitung dieser Datenmengen wird allerdings nur selten auf eine zeitsparende Computersoftware zurückgegriffen: Das Sammeln, Ordnen und Kategorisieren von Daten geschieht meist noch per Hand. Oft kommen Computer nur im Zusammenhang mit kleineren Datenbanken zum Einsatz.
 
Die Analyse qualitativer Daten kann jedoch auch mit Hilfe von Computerprogrammen durchgeführt werden. Im letzten Jahrzehnt haben sich die entsprechenden Programme mit rasantem Tempo entwickelt. In den USA und England sind sie mittlerweile Standard geworden. Ein Beispiel dafür ist die Software ATLAS.ti.
 
ATLAS.ti ermöglicht die Auswertung multimedialer Daten direkt am Bildschirm: Texte, Filmsequenzen oder Audiodaten können markiert, kodiert, kommentiert und durch interne Links zu einem semantischen Netz verbunden werden. Im Bereich der Marktforschung kann ATLAS.ti beispielsweise zur Auswertung von Tiefeninterviews oder Focusgruppen eingesetzt werden. Mit dem Programm können etwa Transkriptionen analysiert, Primärdokumente segmentiert oder Aussagen kodiert werden. Das Programm bietet durch vielfältige Funktionen eine große Erleichterung in der Analysearbeit. So ermöglicht etwa der Code-Manager das Arbeiten nach einem einheitlichen Code-Plan, was vor allem hilfreich ist, wenn mehrere Auswerter an einem Projekt beteiligt sind.
Quelle: Atlas.ti; www.atlasti.de

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email