ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Strand-Outfits

© Oliver Haja / PIXELIO 

 © Oliver Haja / PIXELIO

Bestes Badewetter herrscht derzeit in Deutschland. Doch was wird getragen? Über die Hälfte der Frauen unter 40 Jahren bevorzugt einen Bikini (51 Prozent), nur 12 Prozent wählen den Badeanzug.

Mehr als die Hälfte (51 Prozent) der unter 40-jährigen Männer entscheidet sich für weite, knielange Badeshorts. Dass Deutschland immer bunter wird, spiegelt sich gerade in der Bademode besonders gut wieder. Denn: Die Zeiten, in denen nur mit Bikini oder Badehose am Strand flaniert wurde, sind längst vorbei. So tragen immer mehr Frauen einen Tankini, also ein Hemdchen mit Badehose (9 Prozent). Auch der Pareo, ein Hüfttuch, ist diesen Sommer ganz groß angesagt.

TNS Emnid befragte im Auftrag von www.ab-in-den-urlaub.de 1.005 Personen.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email