ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Tauschgeschäft: Persönliche Daten gegen Belohnung

Loyalität nach Ländern und Branchen (Quelle: Aimia) 

 Loyalität nach Ländern und Branchen (Quelle: Aimia)

Trotz weltweiter Datenskandale sind Konsumenten grundsätzlich noch bereit, ihre persönlichen Daten zu teilen – allerdings unterscheidet sich diese Bereitschaft stark in Abhängigkeit von Land und Branche. Besonders groß ist die Bereitschaft gegenüber Banken (82%) und Supermärkten (64% jeweils in den Top-Four).


Auch gegenüber Mobilfunkanbietern (56%) und dem eigenen Arbeitgeber (50%) ist die Bereitschaft, Daten zu teilen, relativ hoch. Ablehnend stehen die Menschen allerdings Online-Suchmaschinen (65% in den Bottom-Two) und sozialen Netzwerken (58%).

Die Bereitschaft, persönliche Daten zu teilen, wird durch Belohnungssysteme gesteigert: im weltweiten Durchschnitt sind 55 Prozent bereit, für Rewards ihre Daten zu teilen, wobei diese Bereitschaft sehr unterschiedlich verteilt ist. In Indien sind fast drei Viertel (74%) offen für Datensharing, in Deutschland hingegen nur etwas mehr als ein Drittel (39%). Im internationalen Vergleich wertschätzen die Deutschen ihre eigenen Daten am meisten (39% im Vergleich zu 29% im internationalen Durchschnitt).

Dies sind Ergebnisse des Aimia Loyalty Lens survey, das von Research Now im Juni und Juli 2014 durchgeführt wurde. Für die Studie wurden 24.335 Personen in 10 Ländern online befragt: UK, Spanien, Italien, Deutschland, Frankreich, Kanada, USA, Australien, Indien und Mittlerer Osten.
Nähere Informationen zu Research Now finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>
Quelle: Aimia

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email