ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Topbesucherzahlen für Sport-Webseiten

© Gerd Altmann/ shapes:Mosh / pixelio.de 

 © Gerd Altmann/ shapes:Mosh / pixelio.de

Im Februar 2012 waren laut comScore insgesamt 386,6 Millionen Menschen in Europa für durchschnittlich 28,2 Stunden pro Nutzer online. 45,8 Prozent haben dabei Sport-Webseiten aufgerufen. Das entspricht einem Zuwachs von 15 Prozent zum Vorjahr.

In der Türkei waren es sogar 70,7 Prozent. Damit weist der Themenbereich Sport in der Türkei im europäischen Vergleich die größte Reichweite auf und liegt in der globalen Betrachtung nur knapp hinter den USA (70,9 Prozent). Irland verzeichnet ebenfalls viele sportinteressierte Nutzer, hier haben 69,8 Prozent der User Sport-Seiten besucht. In Spanien hat Sport eine Reichweite von 65,9 Prozent und in Großbritannien 64,3 Prozent erzielt.

58,7 Prozent der Nutzer von Sport-Seiten waren Männer. Erwartungsgemäß halten sich Männer länger als Frauen auf Sportseiten auf: 68 zu 36,5 Minuten. Männer zwischen 25 und 34 Jahren weisen mit durchschnittlich 82,4 Minuten pro Person die höchste Nutzungsdauer auf. Bei den Frauen ist die Altersgruppe zwischen 45 und 54 Jahren diejenige mit der höchsten Nutzungsdauer, Frauen dieser Gruppe haben im Februar im Durchschnitt 40,8 Minuten auf Sport-Webseiten verbracht.


Top 10 Ländern nach Sport-Reichweiten in Prozent
Februar 2012
Internetnutzer in Europa, Alter 15+, Zuhause und am Arbeitsplatz
Quelle: comScore Media Metrix

 

Sport

Reichweite in %

Unique Visitors gesamt
(in Tsd.)

Europa

45.8%

177,098

Türkei

70.7%

16,472

Irland

69.8%

1,644

Spanien

65.9%

14,136

Großbritannien

64.3%

24,090

Polen

56.8%

10,285

Niederlande

51.2%

6,096

Portugal

46.1%

1,998

Frankreich

45.5%

19,523

Finnland

45.0%

1,527

Italien

44.3%

12,519

 
Quelle: Comscore

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email