ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Traumstädte: Hamburg und New York

Die Mehrheit der Großstädter in Deutschland lebt gern in der Stadt oder würde - wenn man es sich frei aussuchen könnte - auf jeden Fall in Großstadtnähe bleiben. Wenn es darum geht, in welcher Großstadt man am liebsten leben würde, liegt Hamburg ganz vorne. Fast jeder dritte Großstädter, der nicht in Hamburg lebt, würde am liebsten in dieser Stadt leben. An zweiter Stelle steht die Bundeshauptstadt Berlin. 28 Prozent derjenigen, die nicht in Berlin wohnen, würden ihren Wohnsitz liebend gern dorthin verlegen. An dritter Stelle auf der Wunschliste der Großstädter steht München (27 Prozent), an vierter Stelle Köln (16 Prozent).
 
Wenn man seinen Wohnsitz allerdings ganz losgelöst von allen hiesigen Verpflichtungen und Verbindungen frei wählen könnte, dann schlingt sich eine Sehnsuchtskette rings um den Erdball. New York steht an der Spitze dieser Traumstädte. Hier würden 20 Prozent aller deutschen Großstädter am liebsten leben. Aber auch Paris (18 Prozent), Rom (16 Prozent), Sydney (15 Prozent) oder San Francisco (13 Prozent) kämen für viele in die engere Wahl. Jeweils 11 Prozent würden am liebsten in Amsterdam oder in Wien leben, 10 Prozent in Barcelona.
Quelle: Institut für Demoskopie, Allensbach; www.ifd-allensbach.de

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email