ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Verbrauchervertrauen: Leichter Abwärtstrend bei europäischen Nachbarn

Verbrauchervertrauen weltweit (Quelle: Nielsen) 

 Verbrauchervertrauen weltweit (Quelle: Nielsen)

Der Verbrauchervertrauensindex in Deutschland liegt Ende 2013 bei 95 Punkten. Nur die Dänen (105 Punkte)  sind noch optimistischer als die Deutschen. Der weltweite Durchschnitt lag unverändert bei 94 Indexpunkten, den Deutschland nun erstmals wieder überschritten hat.
 
Von 74 auf 73 Indexpunkte im Vergleich zum Vorquartal sank das Verbrauchervertrauen im europäischen Durchschnitt. Vor allem die zu Jahresbeginn besonders optimistischen Verbraucher aus der Schweiz, Norwegen oder Österreich verloren im Laufe des Jahres immer weiter an Vertrauen. Damit einher ging die – entgegen dem europäischen Trend – etwas schlechtere Beurteilung der Jobsituation in diesen Ländern sowie die in der Schweiz und Norwegen als schlechter eingestufte persönliche Finanzlage. Trotzdem sahen auch die Befragten dieser Nationen ihr Land nicht in einer Rezession, im Gegenteil: Die Norweger verneinten zu 80 Prozent, in einer Rezession zu stecken und belegten damit weiterhin den europäischen Spitzenwert.
 
Die Nielsen Global Survey über das Vertrauen der Konsumenten und ihre Einkaufsgewohnheiten wurde zuletzt im Zeitraum vom 11. bis 29. November 2013 durchgeführt. Dabei hat Nielsen mehr als 30.000 regelmäßige Internetnutzer in 60 Ländern der Regionen Asien-Pazifik, Europa, Lateinamerika, Mittlerer Osten, Afrika und Nordamerika befragt. Die Stichprobe ist nach Alter und Geschlecht für jedes Land basierend auf den jeweiligen Internetnutzern quotiert und gewichtet. Sie repräsentiert damit die Internetnutzer des Landes und hat eine maximale Abweichung von ±0,6 Prozent. Diese Nielsen Onlineumfrage basiert ausschließlich auf dem Verhalten von Befragten mit Internetzugang.
Quelle: Nielsen

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email