ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Versicherungs-Fragen

© wissma Marktforschung 

 © wissma Marktforschung

Was sich hinter dem Begriff Assekuranz verbirgt, wissen nur mehr etwa 60% der ÖsterreicherInnen. Über ein Viertel der Befragten (27%) glaubt, dass es sich bei der Bezeichnung „Prämie“ um eine „Bonuszahlung“ handelt.
 
Insbesondere das Thema Assistance-Leistungen wird von den meisten Befragten (60%) falsch zugeordnet: So sind 27% der Ansicht, es handele sich dabei um Hilfeleistungen des Versicherungsberaters im Schadensfall. 21% gehen davon aus, dass sich Versicherungen dabei untereinander aushelfen, um größere Schadensummen abzudecken. Oder handelt es sich dabei einfach nur um eine andere Bezeichnung für Personenversicherungen im Unterscheid zu Sachversicherungen? Dem stimmen 13% zu. Immerhin 40% wussten, dass es sich dabei um Leistungen handelt, die über den Grundschutz einer Versicherung hinausgehen.
 
Die wissma Marktforschungs GmbH befragte zum Thema Versicherung online 1.000 Teilnehmer in Österreich.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email