ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Vertrauen in die Kompetenz von Medizinern

Medizinischen Berufen wird viel Vertrauen entgegen gebracht (© Dieter Schütz / PIXELIO) 

 Medizinischen Berufen wird viel Vertrauen entgegen gebracht (© Dieter Schütz / PIXELIO)

Unter den vertrauenswürdigsten Berufen liegen in 15 europäischen Studienergebnissen zu Folge zwar nach wie vor die Feuerwehr auf Platz ein, gefolgt aber von diversen medizinischen Berufsständen: Krankenschwestern liegen auf Platz 2, Apotheker auf Platz 4 und Ärzte auf dem 5. Platz.

Die Feuerwehrleute schafften es in allen 15 untersuchten Ländern, den höchsten Vertrauenswert zu erzielen. In Deutschland sprachen 95 Prozent der Befragten den Feuerwehrleuten ein „sehr hohes“ bzw. „ziemlich hohes“ Vertrauen aus. Die Krankenschwestern folgten mit 92 Prozent, die Piloten mit 91 Prozent. Apotheker und Ärzte erzielten einen Vertrauenswert von 87 Prozent bzw. 84 Prozent. Auf den letzten Plätzen landeten Politiker, Autoverkäufer, Fußballspieler und Finanzberater.

Der Vertrauensverlust von Deutschlands Priestern und Pfarrern setzte sich weiter fort, wenn auch mit verringerter Geschwindigkeit. Im Vergleich zum Vorjahr ging der Vertrauenswert zwar nur leicht – und zwar um zwei Punkte – auf nunmehr 37 Prozent zurück. Von 2010 auf 2011 war der Vertrauenswert aber um zwölf Prozentpunkte auf 39 Prozent abgerutscht – ganz offensichtlich eine Reaktion auf die zahlreichen Fälle von Missbrauch in kirchlichen Einrichtungen, die über die Jahre hinweg bekannt geworden sind.

Deutschlands Polizisten erzielten mit Platz sechs in der nationalen Wertung einen Achtungserfolg und übertrafen zugleich ihre europäischen Kollegen deutlicher als jeder andere Berufsstand. Der Vertrauenswert der deutschen Polizisten in Höhe von 79 Prozent liegt sage und schreibe 20 Punkte über dem europäischen Durchschnitt.

Auf Platz zwei in der Europawertung kamen die Piloten, die in Deutschland Platz drei belegten. Auch die medizinischen Berufe – Krankenschwestern, Apotheker und Ärzte – schafften es in nahezu allen europäischen Ländern in die vordersten Ränge; nur nicht in Russland.

Dies sind Ergebnisse aus der Studie „Reader’s Digest European Trusted Brands 2012“ von Reader’s Digest, die zum zwölften Mal die vertrauenswürdigsten Berufe und Marken in 15 Ländern Europas ermittelt. Datengrundlage ist eine Befragung von Lesern im September und Oktober 2011. Die gewichtete Datenbasis der repräsentativen Studie umfasst 27.467 Befragte in Europa, davon 7.474 in Deutschland.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email